Hotel Waldcafe Jäger Bad Driburg
leere Flaeche
leere Flaeche
leere Flaeche
  leere Flaeche
   
leere Flaeche
leere Flaeche
Waldcaf Jger - Logo

SalzGrotte

 
Die Bad Driburger SalzGrotte ist eine neue, in ganz Deutschland bislang sehr seltene, Attraktion. Gedacht ist sie für Menschen, die sowohl nach einer alternativen Entspannung suchen, als auch Linderung einer Vielzahl von Erkrankungen wünschen.

Die Grotte selbst, ist ein bezaubernder Ort, der aus etwa 20 Tonnen uraltem Kristallsalz aus Pakistan und Meersalz (u.a. vom Toten Meer) besteht. In der Grotte herrscht ein Mirkoklima, wie man es sonst nur am Meer oder in den natürlichen Salzheilstollen vorfindet.
Salzgrotte
SalzGrotte Bad Driburg
 
Jeder Atemzug liefert Ihnen, auf einem komfortablen Liegestuhl liegend, wertvolle Mineralien wie Jod, Magnesium, Calcium, Kalium, Brom, Eisen. Das Inhalieren führt zum körperlichen Ausgleich und Entspannung. Abgesehen von der Heilwirkung soll die Salzgrotte auch ein Refugium sein, wo man sich abseits der Alltagshektik entspannen, gemütliche Ruhe genießen und neue Kräfte tanken kann.

Schon in der Antike wurde Salz als probates Heilmittel eingesetzt. Der älteste medizinische Bericht stammt aus Ägypten und geht zurück ins 3. Jahrhundert v.Chr. Die alten Ägypter benutzten das Salz u.a. zum Austrocknen von Wunden und zur Vorbeugung von Infektionen. In der klassischen Medizin wird die heilende Wirkung des Salzes bewusst in der Soletherapie eingesetzt. Insb. zur Behandlung von Atemswegserkrankungen wie Asthma oder Bronchitis sind Soleinhalationen als natürliche Heilverfahren mehr denn je gefragt. Bei Infekten der Atemwege wirkt Salz entzündungshemmend und antibakteriell.
 
SalzGrotte 4 SalzGrotte 5
 
Salzgrotte 2 Salzgrotte 3
 
Die Luft in der Grotte ist reich an wertvollen Mineralien, Spurenelementen und enthält praktisch keine Schadstoffe, wie sie derzeit in der städtischen Umwelt vorhanden sind. Dank dem großen Anteil von Natriumchlorid, das antiallergisch und pilzhemmend wirkt, ist die Luftreinheit zehnmal größer als draußen. Und durch den Einsatz einer originellen Technologie, die eine mit Salzverbindungen gesättigte und ionisierte Luft in der Salzgrotte erzeugt, wird eine hohe Effektivität bei der Linderung einer Vielzahl von Erkrankungen erreicht und der Heilungsprozess wird nachhaltig unterstützt! Besonders empfohlen wird die SalzGrotte bei den Folgenden Erkrankungen:
 
Asthma bronchiale
Allergische und chronische obstruktive Bronchitis
Andere Formen von allergischem Schnupfen
Allergische Nebenhöhlenentzündung
Überempfindliche Atemwege
Psychosomatische Erkrankungen
Hauterkrankungen wie Neurodermitis und Akne
Schlafstörungen
Erschöpfungszustände, Depressionen
Rheumatische Erkrankungen
Erkrankungen des Herz-und Gefäßsystems
Unterfunktion der Schilddrüse
 
Hinweis: Die SalzGrotte befindet sich im Zentrum von Bad Driburg und ist ca. 15 Gehminuten vom Hotel Waldcafe Jäger entfernt.
 
leere Flaeche
      Startseite       Zurück       Seiten drucken leere Flaeche
leere Flaeche